// 16. – 22. Juni 2022

Gärten in der Normandie

600 km Küste und der milde Golfstrom machen die Normandie zur Blumenküste Frankreichs. Hier gedeihen Pflanzen, die man sonst eher in warmer mediterraner Erde findet. Wir fahren von Hessen auf direktem Weg nach Amiens zu unserer Zwischenübernachtung. Wir werden gemeinsam durch diese wunderschöne Stadt spazieren und die einzigartige gotische Kathedrale bewundern. Am nächsten Morgen geht es direkt an die Küste der Normandie. Freuen Sie sich auf einen besonders schönen Garten in der Nähe von Dieppe: Bois de Moutiers.

Nach diesem beeindruckenden Besuch geht es weiter in Richtung Rouen. Die Zimmer werden bezogen und man trifft sich zum gemeinsamen Abendessen im hoteleigenen Restaurant. Von unserem Standorthotel werden täglich die unterschiedlichsten Gärten besucht: das Schloss und die Gärten von Chateau de Vascoeuil, der Jardin du Plume, der Jardin Agapanthe (!!!), der Jardin Angelique und mehr. Auch eine deutsche Stadtführung durch das Hafenstädtchen Honfleur wird nicht fehlen. Sehen Sie sich satt an der bunten Pflanzenpracht und einer aufregenden Küste wie zum Beispiel den Kreidefelsen von Etretat.

Reisepreis: 1565,- Euro pP im DZ / 1990,- Euro pP im EZ*

Dieser Preis inkludiert die Fahrt im modernen Reisebus, 6x Übernachtung in guten Mittelklasse Hotels, 6x Frühstück, 6x Abendessen, sämtliche Eintritte, persönliche Reiseleitung durch Sabine Köhler

* Leider sind die Übernachtungspreise generell gestiegen und besonders in Frankreich sind die Einzelzimmerzuschläge sehr hoch. Bitte bedenken Sie, dass auch die Buchung eines 1/2 DZ möglich ist. Sollte sich bis 6 Wochen vor Reisebeginn kein Zimmerpartner finden, ist erst dann der EZZ fällig.

Zu einer Vorbesprechung wird wie gewohnt ca. 2 Wochen vor der Fahrt getrennt eingeladen.

Um sich zu dieser Reise anzumelden oder bei Fragen nutzen Sie bitte das unten stehende Kontaktformular. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht